NWTV Jugendtrainingscamp 2018 in Rheine

Der NWTV führte jetzt vom 31.5. bis 3.6.2018 sein 18.Trainingscamp durch

Knapp siebzig Teilnehmer konnten zum vierten Male in der Jugendherberge Rheine bei teilweise sonnigem Wetter trainieren und Spaß haben. Parallel dazu gab es auch für die Älteren Programm.

Der Donnerstag begann nach dem Bezug der Zimmer mit verschiedenen Spielen, die vom Camp-Team bestehend aus Helge Recke, Tobias Borgmeier und Ahmet Sengezer und mit Unterstützung verschiedener Betreuer aus den Vereinen geplant wurden.
Der Freitag stand dann im Zeichen einer auf dem Betreuertreffen im April vorbereiteten Schnitzeljagd, bei der alle den schönen Ort Rheine kennen lernen konnten.
Samstag wurde dann endlich in drei Einheiten bei drei verschiedenen Trainern Kampfsport gemacht. Neben Krav Maga gab es Semi- und Leichtkontakt-Kampf sowie Boxtraining.

An den teilweise schönen Sommerabenden saßen alle noch lange zusammen und konnten fachsimpeln und entspannen.

Zum Abschluß gab es am Sonntag noch mal den ersehnten Freibadbesuch bevor dann alle erschöpft und zufrieden im Reisebus die Heimreise antreten konnten.

Der NWTV fühlte sich in der Jugendherberge Rheine immer gut aufgehoben und betreut. Im Nächsten Jahr ist dennoch eine andere Jugendherberge im Sauerland ausgesucht worden.

Text: Wilfried Peters
Bilder: Privat