Corona Maßnahmen des NWTV

Der NWTV reagiert auf die Herausforderungen durch Corona und bietet erstmals Online-Schulungen und Gremiensitzungen an, um einen Einstieg in diese neue Form zu testen und für die Zukunft fest zu etablieren.
 
Bei der ersten Veranstaltung handelte es sich um ein Online-Kampfrichterseminar, das am Sonntag, dem 29.11.2020 ab 10.00 Uhr für ca. 2 Stunden von den Moderatoren Wilfried Peters und Roland Jensen abgehalten wurde.
Mit einer Präsentation der Wettkampfregeln von Roland Jensen  kam es an einigen Punkten zu kurzen Diskussionen. Es zeigte sich, daß nach ca. 10 Jahren die Kampfregeln an einigen Stellen angepasst werden sollten. Die 14 Teilnehmer haben das Seminar positiv aufgenommen. Sie können sich bei nächster Gelegenheit hierfür einen Lehrgangseintrag für Kampfrichter in den NWTV Pass machen lassen.
 
Ein Ergebnis des Lehrgangs war, daß die gewünschten Anpassungen im zuständigen Gremieum, dem NWTV-Dankollegium, erfolgen müssen. Deswegen kam es nun zur Einladung zu einem Dankollegium mit dem Thema „Aktualisierung der Taekwon-Do Wettkampfregeln“ am 13.12.2020 ab 10.00 Uhr. Anhand der Präsentation mit den beim Seminar angeregten Änderungen werden die Kampfregeln aktualisiert.
 
Anmeldungen an wilfriedpeters@nwtv.de
 
Der NWTV wird diese Form der Schulung sowie des Treffens von kleineren Gremien fest in sein Programm aufnehmen. Auch Übungsleitererfortbildungen sowie Maßnahmen des Programms „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ können in anerkannter Weise online durchgeführt werden.
 
Der Vorstand